• Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten
  • Homepage des Zeggern Gleinst�tten

Thema

„Daungln, Wetzn, Mahn"

Swusch, swusch, swusch …..ein gleichmäßiges Rauschen dringt ans Ohr, wenn eine
gut schneidende Sense durch eine Wiese gezogen wird und die Mahd durch die scharfe Schneid gleichmäßig niederfällt.
Beim diesjährigen Zeggern, rückt mit der Sense ein sehr altes Handwerkzeug in den Mittelpunkt, das in der heutigen Zeit wieder eine Renaissance erlebt.
Was ist der Woaf und warum ist das Dangl’n notwendig? Was haben Wetzstein und Kumpf gemeinsam und was ist wichtig für eine erfolgreiche Mahd? All diese Fragen werden wir beim Zeggern beantworten und natürlich wird auch tatsächlich gemäht werden.
Flotte Musik und ein Gstanzlsingen mit lustigen Vierzeilern rund um die Sense, das daungln, wetzn und mahn dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zeggern-Song

 "Zeggern-Titel" der Gruppe Freiheit hier anhören oder downloaden:

Hier gehts zum Zeggern-Song mit der Gruppe Freiheit 

Radio - Frühschoppen

Den ORF Radio-Frühschoppen vom Zeggern 2011 finden Sie hier zum Nachhören. notes

Facebook